SCHNELLSUCHE | LOGIN |
DE|EN|FR
Startseite
Startseite
Der Verlag
Autoren
Reihen
Jubiläumsaktion
Derrida
Heidegger
Bücher
Zeitschriften
Non-print
Shop
Vertrieb
Presse
Newsletter
Jobs
Kontakt
Angebote
Suche
Sitemap
 
 
PassagenFriends
Aktuell | Veranstaltungen | Zum aktuellen Programm | Neuerscheinungen
[Veranstaltung]: Passagen Autorin Gayatri Chakravorty SPIVAK zu Gast beim Internationalen Literaturfestival Berlin

Vom 9. bis 19. September 2015 findet das Internationale Literaturfestival Berlin statt...[...]

 
[Gewinnspiel]: Bekanntgabe der Gewinnerin eines handsignierten Exemplars von Jacques Rancière

Der unwissende Lehrmeister. Fünf Lektionen über die intellektuelle Emanzipation  [...]

 
[Gewinnspiel]: Handsigniertes Exemplar von Jacques Rancière zu gewinnen!

Der Passagen Verlag verlost ein HANDSIGNIERTES Exemplar von Jacques Rancières [...]

 
[Radio]: Die Veranstaltung "Passagen Gespräche. Jacques Rancière im Gespräch mit Peter Engelmann" vom 2. Juni 2015 gibt es jetzt auch zum Nachhören Online

Max Winter für Radio Orange (20.Juli 2015)

Jacques Rancière, Passagen Gespräche, Radio Orange[...]

 
[Programmhinweis]: Jacques Rancière: "Die Methode der Gleichheit"

Thomas Kleinspehn, Hörfunkseite der FAZ (23.Juli 2015, 16.10 Uhr)

BÜCHERMARKT - aus dem literarischen Leben - die Hörfunkseite der „Frankfurter Allgemeinen Zeitung“ Donnerstag, 23. Juli 2015, 16.10 bis 16.30 Uhr[...]

 
[Sommerpause]: Das Passagenteam verabschiedet sich vom 15. Juli bis 17. August 2015 in die Sommerferien.

Einen erholsamen und belesenen Sommer wünscht Ihnen Ihr Passagen Verlag[...]

 
[Veranstaltungshinweis] Marie-Francoise Plissart

Passagen Autorin der ersten Stunde am 8.6.2015 um 19 Uhr in der Akademie der bildenden Künste[...]

 
News 1 bis 7 von 415
[|«] [«] 1-7 8-14 15-21 22-28 29-35 [»] [»|]
 
kürzlich erschienen 
Laclau: Hegemonie und radikale Demokratie
Franzobel: Hamlet oder Was ist hier die Frage?
Kramer: Symptomale Lektüre
Fleck: Das Kunstsystem im 21. Jahrhundert
Nancy: Demokratie und Gemeinschaft
Derrida: Von der Gastfreundschaft
Engelmann (Hg): Gewalt im Namen der Ehre
Badiou: Das Abenteuer der französischen Philosophie seit den 1960ern
Rancière: Der emanzipierte Zuschauer
Rancière: Der verlorene Faden