SCHNELLSUCHE | LOGIN |
DE|EN|FR
Bücher
Startseite
Der Verlag
Autoren
Reihen
Derrida
Bücher
Zeitschriften
Non-print
Shop
Vertrieb
Presse
Newsletter
Kontakt
Angebote
Suche
Sitemap
Datenschutzerklärung
 
 
PassagenFriends
Neuerscheinungen | in Vorbereitung | Titel A - Z | English titles | Kataloge | ISBN Index | Rezensionen
Moritz Csáky, Richard Reichensperger (Hg.): Literatur als Text der Kultur [«]

Kakanien Revisited, Endre Hárs (01. Oktober 2001)

Die Literaturwissenschaft – und nicht nur sie – erlebt seit Ende der achtziger Jahre eine Konjunktur (in wissenschaftstheoretischer Hinsicht) anthropologischer und (in institutions-politischer Hinsicht) kulturwissenschaftlicher Fragestellungen. Dies bedeutet eine umfangreiche Neuorientierung nicht nur im Hinblick auf ihre Theorien bzw. Methoden, sondern auch auf ihre Gegenstandsbestimmungen und Zielsetzungen, und sprengt damit den Rahmen einer 'althergebrachten' Methodendiskussion. Der vorliegende Band fügt sich mit seinem Titel in eine Reihe ähnlich angelegter Sammelbände (Kultur als Text, Die Lesbarkeit der Kultur, etc.) – gehört doch der Chiasmus der Vertextlichung der Kultur und der Kulturalisierung von Texten seit Clifford Geertz' semiotisch inspiriertem Kulturbegriff zu den Leitmetaphern der kulturwissenschaftlichen Diskussion. [...]

Csákys und Reichenspergers Band ist als 'zentraleuropäisch - monarchisch - österreichische' Variante ein perspektiven- und fragenreicher Beitrag zur – selbst vielfältigen – anthropologisch kulturwissenschaftlichen Diskussion sowie zur Nationalitäts- und Internationalitätsforschung.


Lesen Sie die ganze Rezension hier