SCHNELLSUCHE | LOGIN |
DE|EN|FR
Bücher
Startseite
Der Verlag
Autoren
Reihen
Jubiläumsaktion
Derrida
Bücher
Zeitschriften
Non-print
Shop
Vertrieb
Presse
Newsletter
Kontakt
Angebote
Suche
Sitemap
Datenschutzerklärung
 
 
PassagenFriends
Neuerscheinungen | in Vorbereitung | Titel A - Z | English titles | Kataloge | ISBN Index | Rezensionen
Die Dekonstruktion erfindet sich selbst. Jacques Derridas Erfindungen des Anderen II [«]

Zeitschrift für Kulturphilosophie, Arne Klawitter (September 2014/2)

"In seinen Erläuterungen spielt Derrida Heidegger gegen Nietzsche aus. Dekonstruktion, wie er sie begreift, stehe Heideggers Vorstellung von Destruktion viel näher als Nietzsches 'Niederreißen und Zerschlagen', denn wenn man etwas dekonstruiere, so Derrida, gelte es in erster Linie zu verstehen, wie es zusammengesetzt ist."

Hier kommen Sie zur Zeitschrift für Kulturphilosophie (Journal for Cultural Philosophy).