RECHERCHE RAPIDE | LOGIN |
DE|EN|FR
Bücher
Startseite
Der Verlag
Autoren
Reihen
Derrida
Bücher
Zeitschriften
Non-print
Shop
Vertrieb
Presse
Newsletter
Kontakt
Angebote
Suche
Sitemap
Datenschutzerklärung
 
 
PassagenFriends
Neuerscheinungen | in Vorbereitung | Titel A - Z | English titles | Kataloge | ISBN Index | Rezensionen
Cixous, Hélène: "Der Tag, an dem ich nicht da war" [«]

Unique, Veronika Helfert (Mai 2009)

"Der Tag, an dem ich nicht da war ist aber auch ein Buch über Sprache, Literatur und ihre verzehrende Wirkmächtigkeit, die auf verstörende Weise in die Realität eingreift. Wenn Hélène am Abend vor der Geburt des Kindes Den Idioten liest, ist das ein Hinweis darauf, dass diese Geschichte ohne Sprache nicht existieren würde. Es ist das Buch, das nicht locker lässt und die Fragen stellt, die das Verdrängte an die Oberfläche holen.

Und so kann mensch das literarische Werk dieser Autorin, das im deutschsprachigen Raum leider viel zu wenig rezipiert wird, auch als ein Schreiben auf der Suche nach einer Sprache verstehen, die sich der Realität in prozesshaften Bewegungen annähert."