SCHNELLSUCHE | LOGIN |
DE|EN|FR
Bücher
Startseite
Der Verlag
Autoren
Reihen
Studienausgaben
Derrida
Bücher
Zeitschriften
Non-print
Shop
Vertrieb
Presse
Newsletter
Kontakt
Angebote
Suche
Sitemap
Datenschutzerklärung
 
 
PassagenFriends
Neuerscheinungen | in Vorbereitung | Titel A - Z | English titles | Kataloge | ISBN Index | Rezensionen
Preckwitz, Boris: "szene•leben" [«]

morgenpost.de, Maria Selchow (20.11.2009)

"Neokommunisten, Broker, Models oder geneppte Städtereisende: Sie alle werden unter die Lupe genommen.

[...]

Populärkultur trifft auf klassischen Kanon und literarische Traditionen werden wie selbstverständlich nebeneinander gestellt. Liebesgedichte, Sozialkritisches, eine Hommage an literarische Vorbilder wie Rimbaud und Majakowski: Wie durch eine Galerie soll der Leser durch die Gedichte wandeln, jedes Bild anders als das vorherige. [...] Schließlich geht die literarische Form bis in die Frühzeit der Menschheitsgeschichte zurück. Die Stimme einer Zeit und ihrer Protagonisten, gegossen in eine besondere Kunstform - das kann Lyrik auch im 21. Jahrhundert sein."

Lesen Sie die gesamte Rezension hier.