SCHNELLSUCHE | LOGIN |
DE|EN|FR
Bücher
Startseite
Der Verlag
Autoren
Reihen
Derrida
Bücher
Zeitschriften
Non-print
Shop
Vertrieb
Presse
Newsletter
Kontakt
Angebote
Suche
Sitemap
Datenschutzerklärung
 
 
PassagenFriends
Neuerscheinungen | in Vorbereitung | Titel A - Z | English titles | Kataloge | ISBN Index | Rezensionen
Jullien, François: "Die Affenbrücke" [«]

Zeitschrift für Theaterpädagogik, Gerd Koch, (Heft 59, 27. Jahrgang, Okt. 2011)

"Julliens Buch heißt so schön bildhaft/Exotisches nahelegend "Die Affenbrücke": Affenbrücken nennt man in Vietnam schwankende Bambusbrücken aus nur drei Stangen, die das Überqueren des Mekong gestatten – wenn man denn als Mensch sich einverständlich macht mit den Bedingungen dieser Konstruktion: ‚Gleichgewichtssinn und kluge Nutzung der Haftreibung.

Und nun legt der Wiener Passagen Verlag – verdienstvoll! – eine kleine Schrift Julliens vor (einen erweiterten Vortrag, der den rhetorischen Vorteil hat, den Leser/die Leserin anzusprechen), die als sehr gelungene Einführung in transkulturelles Denken, Wahrnehmen und Handeln verstanden werden kann.

Mit dem Schwankenden gehen, mit der Unsicherheit von einem zum anderen Ufer kommen. Theaterleute (und Sportwissenschaftler und Orthopäden) kennen Biomechanik – hier ist kulturelle Biomechanik gefragt – und sie wird uns durch Jullien plastisch und selbstreflexiv nahe gebracht!"