SCHNELLSUCHE | LOGIN |
DE|EN|FR
Bücher
Startseite
Der Verlag
Autoren
Derrida
Reihen
Bücher
Zeitschriften
Non-print
Shop
Vertrieb
Presse
Newsletter
Jobs
Kontakt
Angebote
Suche
Sitemap
 
 
PassagenFriends
Neuerscheinungen | in Vorbereitung | Titel A - Z | English titles | Kataloge | ISBN Index | Rezensionen
Badiou, Alain: "Lob der Liebe" [«]

thalia.at, Ralf Rother, (07.05.2011)

"Das neue Büchlein von Badiou liest sich ausgesprochen leichtfüßig, was sicherlich daran liegt, dass das Gespräch öffentlich auf einem Festival in Avignon gehalten wurde. Badiou breitet keinesfalls eine Philosophiegeschichte der Liebe vor uns aus, auch wenn er an Platon, Lacan und Rimbaud anknüpft. Er lobt die Liebe und macht ihr das Kompliment, stets das Leben neu zu erfinden. Das Büchlein lässt sich aber ebenso als eine kleine Einführung in das Werk Badious lesen, in der er von seiner Liebe zur Liebe, zur Philosophie, zum Theater, zur Kunst und zum Kommunismus spricht."

Lesen Sie die gesamte Rezension hier.