RECHERCHE RAPIDE | LOGIN |
DE|EN|FR
Espace clients
Qui sommes-nous?
Les Auteurs
Collections
Livres
Revues
Multimédia
Espace clients
Service Commercial
Espace Journalistes
Newsletter
Jobs
Contacts
Offres spéciales
Recherche
Plan du site
 
 
PassagenFriends
Mon panier | Offres spéciales | Catalogue général | Dernières Parutions | CGV
Das gläserne U-Boot
Edité par Edith Almhofer, Ulli Lindmayr, Eleonore Louis

Série Passagen Kunst

Das Buch begleitet die gleichnamige Ausstellung, die vom 18. Juni bis 25. September 1988 in den Räumen der Tabakfabrik Krems/Stein, Niederösterreich, stattfinden wird.
40 Künstler aus aller Welt wurden eingeladen, für diese Ausstellung ihre Vorstellungen zu Raum - Kunst zu präsentieren. Der Ausstellungsraum gestattete 27 Konzepte zu realisieren. Das Spektrum reicht von inszenierter Fotografie über klassische Rauminstallationen und Wandmalerei bis zu Videokunst und Theater-Performance.
Das Buch dokumentiert realisierte und nichtrealisierte Konzepte, es erzählt die Geschichte der im Laufe des Projektes entstandenen Ideen.
Aus realisierten und unrealisierten Projektentwürfen, dem Konzept der Ausstellungsarchitektur und den Textbeiträgen, u. a. von Paul Virilio, Peter van Brandenburg und Victor Burgin, entsteht für uns das Bild des gläsernen U-Boots.

Mots-clés pour ce titre
Kunst | Raum-Kunst | Rauminstallationen | Videokunst | Wandmalerei | Theater-Performance

 

| Typo3 Link |
 

Paru en 1988, tir. 1
ISBN 9783900767150
195 x 250 mm
179 pages
Prix -50% | 12,00 EUR

 ajouter au panier

Invendu légèrement abîmé!