QUICK SEARCH | LOGIN |
DE|EN|FR
Shop
Startseite
Der Verlag
Autoren
Reihen
Jubiläumsaktion
Derrida
Heidegger
Bücher
Zeitschriften
Non-print
Shop
Vertrieb
Presse
Newsletter
Kontakt
Angebote
Suche
Sitemap
 
 
PassagenFriends
Warenkorb | Angebote | Gesamtkatalog | Neuerscheinungen | AGB
Your shopping cart is empty at the moment.

Choose from our diverse program (1063 titles available).

Latest releases at Passagen (2016–2017)

-Alain Badiou
Trump. Amerikas Wahl. 06/2017
-Gregor Eichinger
Funktion.Emotion. Das Unsagbare in der Architektur. 06/2017
-Robert Fleck
Das Atelier im 21. Jahrhundert. 04/2017
-Alain Badiou
Für eine Politik des Gemeinwohls. im Gespräch mit Peter Engelmann. 04/2017
-Hélène Cixous
Aus Montaignes Koffer. im Gespräch mit Peter Engelmann. 04/2017
-Hélène Cixous
Osnabrück. 04/2017
-Jacques Derrida
Das Tier und der Souverän II. Seminar 2002-2003. 04/2017
-Jacques Derrida
Leben ist Überleben. 04/2017
-Catherine Millot
Ein Leben mit Lacan. 04/2017
-Laurence A. Rickels
Der integrierte Vampir (und was damit zusammenhängt). 04/2017
-Zahra Ali, Christian Leitner (Hg)
Islamische Feminismen. 04/2017
-Marion Digel, Alan N. Shapiro, Irmi Wachendorff (Hg)
Transdisziplinäre Gestaltung. Essays der Folkwang Universität der Künste. 04/2017
-Barbara Frenz
Feuer Wahn Zen. 41 Gedichte. 04/2017
-Tom Schoper
Ein Haus. Werk - Ding - Zeug? Gespräche mit Gion A. Caminada, Hermann Czech, Tom Emerson, Hans Kollhoff, Valerio Olgiati. 04/2017
-Wilhelm Krull
Die vermessene Universität. Ziel, Wunsch und Wirklichkeit. 03/2017
-Kirstin Breitenfellner
reger reigen. 03/2017
-Torge Karlsruhen
Gruß vom Angelus. Eine Ideologiekritik. 11/2016
-Dominik Busch
Begrenzung und Offenheit. Die Searle-Derrida-Debatte. 11/2016
-Fotini Ladaki
Zeus' Avatare. 11/2016
-Alain Badiou
Auf der Suche nach dem verlorenen Realen. 11/2016
-Slavoj Žižek
Die Metastasen des Genießens. Sechs erotisch-politische Versuche. 11/2016
-Jean-Luc Nancy, Adèle Van Reeth
Lust. 11/2016
-Hélène Cixous
Manhattan. Schreiben aus der Vorgeschichte. 11/2016
-Silke Bake, Peter Stamer, Christel Weiler (Hg)
How to Collaborate? Questioning Togetherness in the Performing Arts. 11/2016
-Robert Bernhart
Der erweiterte Theorieraum nach Jacques Derrida. Entwurf entlang einer Rede über Wirkung in der Psychotherapie. 11/2016
-Franzobel
Ich Zarah oder Das wilde Fleisch der letzten Diva. 11/2016
-Götz Wienold
Unter Hagenauers. 11/2016
-Felix Philipp Ingold
Direkte Rede. LXXVII Selbstversuche. 11/2016
-Alain Badiou, Marcel Gauchet
Was tun? Dialog über den Kommunismus, den Kapitalismus und die Zukunft der Demokratie. 10/2016
-Jacques Derrida
Von der Gastfreundschaft. 10/2016
-Jean Baudrillard
Das Andere selbst. 10/2016
-Antonio Loprieno
Die entzauberte Universität. Europäische Hochschulen zwischen lokaler Trägerschaft und globaler Wissenschaft. 10/2016
-Elisa Asenbaum
AUGUSTINAselbst. Eine Erzählung mit kontextuellen Spuren im Netz. 10/2016
-Tore Langholz
Das Problem des "immer schon" in Derridas Schriftphilosophie. 09/2016
-Jacques Rancière
Das Unbehagen in der Ästhetik. 06/2016
-Elisabeth Wandeler-Deck
arioso – archive des zukommens. 04/2016
-Alix Fassmann, Viktor Kucharski, Anselm Lenz, Anselm Lenz, Corinna Popp, Hendrik Sodenkamp (Hg)
Das Kapitalismustribunal. Zur Revolution der ökonomischen Rechte (Das rote Buch). 04/2016
-Mihály Vajda
Meine Gespenster. Essays zur Zeitgeschichte. 03/2016
-Alain Badiou
Philosophie des wahren Glücks. 03/2016
-Slavoj Žižek, Alain Badiou
Philosophie und Aktualität. Ein Streitgespräch. 03/2016
-Jacques Rancière
Politik und Ästhetik. Im Gespräch mit Peter Engelmann. 03/2016
-Jacques Derrida, Hans-Georg Gadamer, Philippe Lacoue-Labarthe
Heidegger. Philosophische und politische Tragweite seines Denkens. Das Kolloquium von Heidelberg. 03/2016
-Paul Virilio
Die Verwaltung der Angst. 03/2016
-Herbert Auer-Welsbach
Tractatus organismo-philosophicus. Dokumentationen. 03/2016
-Félix Guattari
Die drei Ökologien. 03/2016
-Anne-Béatrice Clasmann
Der arabische (Alb-)Traum. Aufstand ohne Ziel. 03/2016
-Jacques Derrida
Das Tier, das ich also bin. 02/2016
-Heiko Heinisch, Nina Scholz
Charlie versus Mohammed. Plädoyer für die Meinungsfreiheit. 01/2016
-Tom Schoper
Ein Haus. Werk – Ding – Zeug? Gespräche mit Gion A. Caminada, Hermann Czech, Tom Emerson, Hans Kollhoff, Valerio Olgiati. 01/2016