SCHNELLSUCHE | LOGIN |
DE|EN|FR
Zeitschriften
Startseite
Der Verlag
Autoren
Reihen
Derrida
Bücher
Zeitschriften
Non-print
Shop
Vertrieb
Presse
Newsletter
Kontakt
Angebote
Suche
Sitemap
Datenschutzerklärung
 
 
PassagenFriends
Aboinformationen | Weimarer Beiträge | Texte | Bamidbar

Aus dem Inhalt von Heft 2/2010, 30. Jahrgang

Gerhard Zenaty
BORDER - LINE.
Grenzfall Psychoanalyse - Grenzfälle der Psychoanalyse.

Wulf Hübner
Berühren - Verführen - Anerkennen.
Überlegungen zur psychoanalytischen Behandlung an der Grenze.

Edith Seifert
Wenn man alles hat, hat man zu wenig.
Eine Übertragungsgeschichte zwischen Borderline und Hysterie.

Rainer Danzinger
Zur Vertauschung von Subjekt und Objekt.
Vom Geisterreich Ferdinand Raimunds auf die Borderline-Station.

Klaus Hoffmann
Abhängigkeit, Delinquenz und Border-Lines - Psychoanalytische Grundlagen und therapeutische Konsequenzen.

Insa Härtel
Borderline als Selbsttest.
Über kulturelle Zeitdiagnosen. 

 

[ « ]

 
kürzlich erschienen 
Rancière: In welchen Zeiten leben wir?
Badiou: Traut den Weißen nicht!
Loprieno: Die entzauberte Universität
Nozsicska: Das Seinsprinzip
Jullien: Ein zweites Leben
Skidelsky: Automatisierung der Arbeit: Segen oder Fluch?
Crouch: Der Kampf um die Globalisierung
Flashar: Hellenistische Philosophie
Hecker: Wunsch und Bedeutung
Hecker: Eine kleine Naturgeschichte der Freiheit