SCHNELLSUCHE | LOGIN |
DE|EN|FR
Startseite
Startseite
Der Verlag
Autoren
Reihen
Jubiläumsaktion
Derrida
Bücher
Zeitschriften
Non-print
Shop
Vertrieb
Presse
Newsletter
Kontakt
Angebote
Suche
Sitemap
Datenschutzerklärung
 
 
PassagenFriends
Aktuell | Veranstaltungen | Zum aktuellen Programm | Neuerscheinungen
Passagen Gespräche: Deutschland Tournee mit Alain Badiou [«]

Im März fanden insgesamt drei Passagen Gespräche mit Alain Badiou unter dem neuen Motto Forum für neues politisches Denken“ statt. 

Peter Engelmann sprach mit dem französischen Philosophen und Passagen Autor Alain Badiou über die Ursachen von Armut, Migration, Terrorismus und den wiedererwachenden Nationalismus in Europa. Der erste Stopp auf der Tour war Hamburg, in der Kulturfabrik Kampnagl. Weiter ging es nach Dresden, wo das zweite Passagen Gespräch in Kooperation mit dem Literaturforum Dresden stattfand. Den Abschluss der Tournee bildete das Passagen Gespräch in der Volksbühne Berlin, wo Alain Badiou und Peter Engelmann vor allem über die Bedeutung des Theaters in der heutigen Zeit vor dem Hintergrund aktueller politischer Entwicklungen diskutierten.

Auf unserem YoutTube Kanal stehen vielen Passagen Gespräche zum Nachschauen zur Verfügung.

 
kürzlich erschienen 
Badiou: Rebellion ist gerechtfertigt
Rancière: Das Ereignis 68 interpretieren: Politik, Philosophie, Soziologie
Althusser: Als Marxist in der Philosophie
Charim: Der Althusser-Effekt
Wald Lasowski: Althusser und wir
Badiou: Der zeitgenössische Nihilismus
Derrida: Die Todesstrafe I
Salvator: Sommerträumereien am Meeresufer
von Becker: Der neue Glaube an die Unsterblichkeit
Breitenfellner: Wie können wir über Opfer reden?