SCHNELLSUCHE | LOGIN |
DE|EN|FR
Zeitschriften
Startseite
Der Verlag
Autoren
Reihen
Jubiläumsaktion
Derrida
Bücher
Zeitschriften
Non-print
Shop
Vertrieb
Presse
Newsletter
Kontakt
Angebote
Suche
Sitemap
 
 
PassagenFriends
Aboinformationen | Weimarer Beiträge | Texte | Bamidbar

Aus dem Inhalt von Heft 1/2016, 62. Jahrgang

Ernst Müller
Masken der Aufklärung.
Theologische Rhetorik und Säkularisierung

Marc Sagnol
Walter Benjamins frühes Zeitdenken im Dialog mit Simmel und Heidegger

Detlev Schöttker
Chronistik der Moderne.
Zur literarischen Überwindung des Historismus

Magnus Wieland
TRIPtychon.
Bernward Vespers "Reise" zwischen Psychedelik und Psychologie des Schreibens

Xaver von Cranach
das gleiche dasselbe bestimmt nicht ...
Thomas Bernhards "Stimmenimitator" trifft Gilles Deleuze

Ivana Perica
Das politische der Literatur.
Im Spannungsfeld von Privatheit und Öffentlichkeit

 

Miszelle - Rezensionen

Pál Kelemen
Alltagspräsenz.
Ein Denkmalbeispiel

Arne Klawitter
Kay Zenker: Denkfreiheit.
Libertas philosophandi in der deutschen Aufklärung

Gabriele Guerra
Eckhard Fürlus: Anarchie und Mystik.
Hugo Balls theologisch-politische Kritik an der bürgerlichen Moderne

Claude Haas
Daniela Kirschstein: Writing War.
Kriegsliteratur als Ethnographie bei Ernst Jünger, Louis-Ferdinand Céline und Curzio Malaparte

Thomas Möbius
Ulrich von Bülow, Sabine Wolf (Hg.): DDR-Literatur. Eine Archivexpedition;
Margrid Bircken, Andreas Degen (Hg.): Reizland DDR. Deutungen und Selbstdeutungen literarischer West-Ost-Migration

 
kürzlich erschienen 
Jullien: Nah bei ihr
Althusser: Einleitung in die Philosophie für Nichtphilosophen
Cixous: Osnabrück Hauptbahnhof nach Jerusalem
Crouch: Der Kampf um die Globalisierung
Badiou: Was verstehe ich unter Marxismus?
Rancière: Moderne Zeiten
Rancière: Zehn Thesen zur Politik
Derrida: Von der Gastfreundschaft
Badiou: Der zweite Sokrates-Prozess
Ertem (Hg): Bodies of Evidence