SCHNELLSUCHE | LOGIN |
DE|EN|FR
Bücher
Startseite
Der Verlag
Autoren
Reihen
Jubiläumsaktion
Derrida
Heidegger
Bücher
Zeitschriften
Non-print
Shop
Vertrieb
Presse
Newsletter
Kontakt
Angebote
Suche
Sitemap
 
 
PassagenFriends
Neuerscheinungen | in Vorbereitung | Titel A - Z | English titles | Kataloge | ISBN Index | Rezensionen
Christina Zurfluh
Farbtagebuch
1996 bis 2012
Mit Beiträgen von Rainer Fuchs, Dagrun Hintze
Vorwort von Martin Prinzhorn

Reihe Passagen Kunst

Das Künstlerbuch dokumentiert den von Christina Zurfluh entwi­ckelten Prozess der Schichtmalerei, den sie zwischen 1996 und 2012 konsequent verfolgt hat. Damit kann dieses Buch auch als Archiv ihres Œuvres für diesen Zeitraum angesehen werden.

Christina Zurfluhs Malereien weisen zwischen 50 und 60 Schichten auf. Dabei notiert sie die Farbe jeder Schicht und kennzeichnet sie mit Nummern. So kann sie die Farben orten und in einem späteren Arbeitsschritt aus dem Untergrund hervorholen. Diese Aufzeichnungen sind einerseits wie ein Code zu lesen, der den Prozess der Malerei unterstützt, andererseits sind sie selbst Zeichnungen oder Malereien, die den Prozess in sich tragen und thematisieren.
Das Künstlerbuch zeichnet ein sehr persönliches Bild von Zurfluhs Arbeitsweise und gibt somit nicht nur Einblick in die von ihr entwi­ckelte Schichttechnik, sondern in ihr gesamtes künstlerisches Werk.
Jedes der aufwendig gestalteten Exemplare ist handsigniert und durch nachträgliche, kleine malerische Eingriffe der Künstlerin ein Unikat.
Ein literarischer Text von Dagrun Hintze und ein kunsthistorischer Essay von Rainer Fuchs ergänzen die Dokumentation.
Christina Zurfluh, geboren in Zug, Schweiz, lebt und arbeitet seit 1995 als freischaffende Künstlerin in Wien und Zürich.

Schlagworte zu diesem Titel
Schichtmalerei | Künstlerbuch | Codierung

Weitere Titel von Rainer Fuchs, Martin Prinzhorn

Rezensionen
Årets vakreste Bøker 2015, Grafill, (2015)

 

| Typo3 Link |
 

Erschienen 2014, Aufl. 1
ISBN 9783709201480
310 x 225 mm
160 Seiten
Preis 102,80 EUR
Status: verfügbar

 in den Warenkorb

Günstiger kaufen?