SCHNELLSUCHE | LOGIN |
DE|EN|FR
Bücher
Startseite
Der Verlag
Autoren
Reihen
Jubiläumsaktion
Derrida
Heidegger
Bücher
Zeitschriften
Non-print
Shop
Vertrieb
Presse
Newsletter
Kontakt
Angebote
Suche
Sitemap
 
 
PassagenFriends
Neuerscheinungen | in Vorbereitung | Titel A - Z | English titles | Kataloge | ISBN Index | Rezensionen
Bildung ohne Schule?
Herausgegeben von Christian Brünner, Ernst Steinbach

Reihe Passagen Wissenschaft und Bildung

Auch wenn niemand schuld daran, oder auch nur verantwortlich sein möchte, bleiben gewisse Tatsachen im Raum stehen: Es gibt noch immer regionale Bildungskarrieren. Starke Bürokratisierung und Überreglementierung sind nicht zu übersehen. Wettbewerb zwischen den verschiedenen Einrichtungen kommt kaum vor. Das politische Entscheidungsverfahren ist versteinert.
Der „zweite Bildungsweg“ stellt nur für eine kleine Gruppe die Möglichkeit dar, das in hohem Maß formalisierte Bildungswesen zu umgehen.
Durch gesteigerte Flexibilität und die gezielte Integration von Computern und Telekommunikation kann es allerdings möglich werden, auch auf diesem Gebiet realistische Alternativen zu entwickeln.

Schlagworte zu diesem Titel
Bildungspolitik | Schule | Bildung | Weiterbildung

Weitere Titel von Christian Brünner

 

| Typo3 Link |
 

Erschienen 1992, Aufl. 1
ISBN 9783851650303
208 x 128 mm
208 Seiten
Preis 18,50 EUR
Status: verfügbar

 in den Warenkorb

Günstiger kaufen?