SCHNELLSUCHE | LOGIN |
DE|EN|FR
Bücher
Startseite
Der Verlag
Autoren
Reihen
Jubiläumsaktion
Derrida
Heidegger
Bücher
Zeitschriften
Non-print
Shop
Vertrieb
Presse
Newsletter
Kontakt
Angebote
Suche
Sitemap
 
 
PassagenFriends
Neuerscheinungen | in Vorbereitung | Titel A - Z | English titles | Kataloge | ISBN Index | Rezensionen
Kontiguitäten
Texte-Festival für Rudolf Heinz
Herausgegeben von Christoph Weismüller, Ralf Bohn
Mit Beiträgen von Dietmar Kamper, Thomas Macho, Hans-Martin Schönherr-Mann, Jochen Hörisch, Hubert Winkels

Reihe Passagen Philosophie

'Kontiguitäten' ist eine Texte-Gabe zum 60. Geburtstag von Rudolf Heinz. In unterschiedlichen Ausprägungen von Affinität zu seiner – Pathognostik genannten – Philosophie befassen sich die Beiträge mit seinen zentralen intellektuellen Interessen. Mit Abhandlungen zu den Themenkreisen Kunst-, Medien-, Technik- und Krankheits-Philosophie beteiligen sich an der Festschrift mehr als 30 Autor(inn)en, unter anderen: Hans-Dieter Bahr, Vittoria Borsò, Jochen Hörisch, Dietmar Kamper, Thomas Macho, das Psychoanalytische Seminar Zürich und Hubert Winkels. Auf diese Weise stellt sich ein zeitgemäßes, differentielles und nicht eben nur angepasstes Denkfeld vor, das Intellektualität zu retten sucht.

Schlagworte zu diesem Titel
Heinz, Rudolf | Festschrift | Pathognostik | Kunstphilosophie | Medienphilosophie | Technikphilosophie | Krankheitsphilosophie

Weitere Titel von Hans-Martin Schönherr-Mann, Christoph Weismüller, Ralf Bohn

 

| Typo3 Link |
 

Erschienen 1997, Aufl. 1
ISBN 9783851652666
235 x 155 mm
368 Seiten
Preis 42,10 EUR
Status: verfügbar

 in den Warenkorb

Günstiger kaufen?