SCHNELLSUCHE | LOGIN |
DE|EN|FR
Bücher
Startseite
Der Verlag
Autoren
Reihen
Jubiläumsaktion
Derrida
Heidegger
Bücher
Zeitschriften
Non-print
Shop
Vertrieb
Presse
Newsletter
Kontakt
Angebote
Suche
Sitemap
 
 
PassagenFriends
Neuerscheinungen | in Vorbereitung | Titel A - Z | English titles | Kataloge | ISBN Index | Rezensionen
The Semiotics of Racism
Approaches in Critical Discourse Analysis
Herausgegeben von Martin Reisigl, Ruth Wodak

Reihe Passagen Diskursforschung

Die Diskussionsbeiträge der Tagung 'Discourse and Racism. An Issue for Critical Discourse Analysis' analysieren die gegenwärtigen Diskurse über Migration, Ausländerpolitik, Asylpolitik, Integration, Multikulturalismus, Menschenrechte und kulturelle, respektive nationale Identität.
Vor dem Hintergrund des Wandels in Europa sowie der globalen und europaweiten ökonomischen, politischen und sozialen Umwälzungen des letzten Jahrzehnts thematisieren die Texte Formen der politischen Diskriminierung. Aus diskursanalytischer, politologischer, soziologischer und historischer Perspektive entwickeln sie einen multimodalen und multiperspektivischen Zugang zu aktuellen politischen Rassismen, die sie als Phänomene einer diskursiven Repräsentation beschreiben, und zu tatsächlichen und möglichen antirassistischen Maßnahmen auf lokaler, nationaler und supranationaler Ebene sprachlichen politischen Handelns.

Schlagworte zu diesem Titel
Migration | Asylpolitik | Multikulturalismus | Menschenrechte | Rassismus | politischer Diskurs | Multikulturelle Gesellschaft

Weitere Titel von Ruth Wodak

 

| Typo3 Link |
 

Erschienen 2000, Aufl. 1
ISBN 9783851653687
155 x 235 mm
392 Seiten
Preis 51,40 EUR
Status: verfügbar

 in den Warenkorb

Günstiger kaufen?