RECHERCHE RAPIDE | LOGIN |
DE|EN|FR
Livres
Qui sommes-nous?
Les Auteurs
Collections
Livres
Revues
Multimédia
Espace clients
Service Commercial
Espace Journalistes
Newsletter
Contacts
Offres spéciales
Recherche
Plan du site
 
 
PassagenFriends
Dernières Parutions | A paraître | Liste des titres | Titres traduits du français | Catalogues | ISBN Index
Bestseller Globalisierung
Wirtschaftliche Verflechtungen zwischen Euphorie und Polemik
Edité par Manfred Prisching

Série Passagen Gesellschaft

Globalisierung, Vernetzung, Turbokapitalismus, wirtschaftliche Integration, Weltmarkt, Verfall der Nationalstaaten, Ende der Geschichte – die Welt scheint zu einem einheitlichen Wirtschaftsgebiet zusammenzuwachsen. Manche begrüßen den Fall aller Grenzen, manche entwickeln Ängste. Es gibt subtile Diskussionskreise der Ökonomen, Politologen, Juristen – mit jeweils eigenen Problemstellungen. Es gibt aber auch die „Bestseller–Literatur“: Bücher, die oft nicht mehr sind als simple Polemiken, manchmal aber hervorragende Vermittlung komplizierter Sachverhalte für die Öffentlichkeit leisten. Diese Literatur ist einflussreich, da sie die Wahrnehmung sozialer und wirtschaftlicher Probleme durch die Masse viel stärker bestimmt als „wissenschaftliche“ Bücher; ihr gilt daher in diesem Buch die Aufmerksamkeit. Wichtige Bestseller zu aktuellen Wirtschaftstrends, insbesondere im Umkreis der Globalisierung, werden diskutiert, analysiert, kritisiert – und daraus ergibt sich ein spannendes Panorama der Wahrnehmungsweisen wirtschaftlicher Entwicklungen in den Industrieländern.

Mots-clés pour ce titre
Globalisierung | Wirtschaftswissenschaft | Wirtschaftsliteratur | Wirtschaftstrends | Politikwissenschaft | Sozialwissenschaft | Integration | Weltmarkt

Autres titres de Manfred Prisching

 

| Typo3 Link |
 

Paru en 2002, tir. 1
ISBN 9783851655018
155 x 235 mm
312 pages
Prix 35,00 EUR
statut: disponible

 ajouter au panier

Disponible à prix réduit?