SCHNELLSUCHE | LOGIN |
DE|EN|FR
Bücher
Startseite
Der Verlag
Autoren
Reihen
Jubiläumsaktion
Derrida
Heidegger
Bücher
Zeitschriften
Non-print
Shop
Vertrieb
Presse
Newsletter
Kontakt
Angebote
Suche
Sitemap
 
 
PassagenFriends
Neuerscheinungen | in Vorbereitung | Titel A - Z | English titles | Kataloge | ISBN Index | Rezensionen
Heinrich Gartentor
StartUp
Entwicklungsroman mit Kochrezepten und DVD
Im Winter 89/90 beginnt in Düsseldorf Heinrich Gartentors Karriere als Künstler – mit gefundenen tausend Mark und in einem Wohnwagen. Die scheinbar gute Ausgangslage verbockt sich Gartentor allerdings gleich wieder, als er eine der wichtigsten Kunstsammlerinnen der Stadt über den Tisch zieht.
'StartUp' zeigt, wie man es besser nicht anpacken sollte, um Künstler zu werden; was man auf Vernissagen unbedingt sagen muss, um kompetent zu wirken; wie man Erdbeeren mit Sauerkraut lecker zubereitet; wieso Japaner kein Milchreis mögen, aber dennoch welchen kaufen; wie man wichtige Tage der Weltgeschichte verbringt; wie man Bahntickets fälscht und weshalb es sich trotz allem lohnt, Kunstsammlerinnen übers Ohr zu hauen.
'StartUp' ist nach 'Schafmatt' (ebenfalls im Passagen Verlag erschienen) der zweite Teil der Biographie des Schweizer Künstlers Heinrich Gartentor. Der Band enthält einige Kochrezepte für schmale Budgets (u.a. den Klassiker Colasuppe mit Rotkraut) und eine DVD mit Gartentors ersten Filmen. (Die Website zum Roman: www.duesseldorf.ch).
Heinrich Gartentor, geboren in Schafmatt, Schweiz, nomadisiert in Europa.

Schlagworte zu diesem Titel
Kunstmarkt | Kunstsammler | Vernissagen | Biographie | moderne Kunst | Film

Weitere Titel von Heinrich Gartentor

 

| Typo3 Link |
 

Erschienen 2003, Aufl. 1
ISBN 9783851655766
208 x 128 mm
192 Seiten
Preis 72,00 EUR
Status: verfügbar

 in den Warenkorb

Günstiger kaufen?