SCHNELLSUCHE | LOGIN |
DE|EN|FR
Bücher
Startseite
Der Verlag
Autoren
Reihen
Jubiläumsaktion
Derrida
Heidegger
Bücher
Zeitschriften
Non-print
Shop
Vertrieb
Presse
Newsletter
Kontakt
Angebote
Suche
Sitemap
 
 
PassagenFriends
Neuerscheinungen | in Vorbereitung | Titel A - Z | English titles | Kataloge | ISBN Index | Rezensionen
Kunst und Philosophie
Herausgegeben von Karen Gloy

Reihe Passagen Philosophie

„Es ist eine rätselhafte Nähe, die zwischen Philosophie und Poesie waltet“, beginnt Hans-Georg Gadamer seinen Vortrag Philosophie und Poesie aus dem Jahr 1977. Diese „rätselhafte Nähe“ zwischen Philosophie und Kunst, insbesondere literarischer, aber auch verbal interpretierter, abbildender, darstellender und musikalischer Kunst, sticht in die Augen, so dass sich die Frage stellen muss, in welchem Verhältnis Philosophie und Kunst zueinander stehen, ob in dem der Indifferenz oder in dem, in welchem sich noch hinreichend Unterscheidungskriterien anführen lassen.
'Kunst und Philosophie' diskutiert die Rolle und Funktion der Kunst, sowohl unter dem Aspekt der Welterschließung in Bezug auf Sinnentwürfe und Lebenskonzepte wie unter dem Aspekt der Eröffnung spezifisch neuer Fragestellungen, nicht nur alltäglicher, sondern gerade auch wissenschaftlicher, wie der Formulierung logischer Probleme, mathematischer und physikalischer Gesetze. Hier geht es beispielsweise um Probleme von Symmetrie und Asymmetrie, um den Goldenen Schnitt, um die Fibonnaci-Zahlenreihe, die Kontroverse zwischen Perspektive, Aperspektive und Multiperspektive.

Schlagworte zu diesem Titel
Ästhetik | Welterschliessung

Weitere Titel von Karen Gloy

 

| Typo3 Link |
 

Erschienen 2003, Aufl. 1
ISBN 9783851656008
235 x 155 mm
240 Seiten
Preis 28,80 EUR
Status: verfügbar

 in den Warenkorb

Günstiger kaufen?