SCHNELLSUCHE | LOGIN |
DE|EN|FR
Bücher
Startseite
Der Verlag
Autoren
Reihen
Jubiläumsaktion
Derrida
Heidegger
Bücher
Zeitschriften
Non-print
Shop
Vertrieb
Presse
Newsletter
Kontakt
Angebote
Suche
Sitemap
 
 
PassagenFriends
Neuerscheinungen | in Vorbereitung | Titel A - Z | English titles | Kataloge | ISBN Index | Rezensionen
Christian Krall-Wartlsteiner
Apriljahrsbucht 2: Erstens muss der Zeltplatz sicher sein
Kraft und Fülle der Komplettsteuerung, das ist: über die Seele; und das kam so
Diesmal kein Typoskript; sozusagen ein Takt Pause als Zufahrt zum Opus Magnum Apriljahrsbucht 3. Und: ein Handlungsverlauf. Somit durchgängiger als zuletzt, ohne deshalb gleich durchzugehen; das heißt: ohne Gefahr, mit dem höheren Tempo die internen Momente der Sprache zu überrollen. Erzählen, um die Welt nach Anhaltspunkten für ein störrisch sentimentales Ich zu sortieren. Reisenotizen aus Irland. Frauengeschichten eines schüchternen Kerls – und ob man im Stande wäre, einen Bestseller daraus zu destillieren. Das Einkochen von Zeitungsausschnitten. Eine Hütte mit einer Türe, auf der My private poetry steht. Letzte Eintragung: Mitteilungen, wer man anderer ist. Eine Collage, geschrieben 2001/2002, in die kunstlos (von der Geschichte) und ohne jedes Kalkül (von Seiten des Autors) ein historisches Datum eingekerbt ist.
Christian Krall-Wartlsteiner, geboren 1955 in Waidhofen/Ybbs. Lebt mit Frau und Sohn, als stilles Wasser, in Linz und Wien.

Schlagworte zu diesem Titel
österreichische Gegenwartsliteratur

Weitere Titel von Christian Krall-Wartlsteiner

 

| Typo3 Link |
 

Erschienen 2007, Aufl. 1
ISBN 9783851656961
23,5 x 15,5 mm
152 Seiten
Preis 18,50 EUR
Status: verfügbar

 in den Warenkorb

Günstiger kaufen?