SCHNELLSUCHE | LOGIN |
DE|EN|FR
Bücher
Startseite
Der Verlag
Autoren
Reihen
Jubiläumsaktion
Derrida
Heidegger
Bücher
Zeitschriften
Non-print
Shop
Vertrieb
Presse
Newsletter
Kontakt
Angebote
Suche
Sitemap
 
 
PassagenFriends
Neuerscheinungen | in Vorbereitung | Titel A - Z | English titles | Kataloge | ISBN Index | Rezensionen
Josef Schweikhardt
affenschaukel
texte aus der hängematte
Das experimentelle Textkonvolut „affenschaukel“ begibt sich als sprachreflexives Satyrspiel in die poetischen Satzstrukturen selbst hinein, um im entspannten Feld und jenseits einer Abbildungsästhetik die Semantik kunstvoll schwingen zu lassen. Im lockeren Gerüst von Wochentagen und deren abenteuerlichen Zuschreibungen, fließen Gedichte und Prosastücke durch Hängematten, Kletterseile, Zauberschnüre, Glasfehlerprodukte, chinesische Liebesstellungen, Zopffrisuren, email-Ligaturen, Steckerkabel und Zweiräder hindurch.
Die radikal lyrische Haltung des Autors verweist auf jene erfinderische Kraft von Wortkompositionen, die sich erst dann freisetzt, wenn die literarische Unschärferelation mit Ironie und einem unbändigen Assoziationswillen ernstgenommen wird.
Josef Schweikhardt, Dr. phil., 1949 in Wien geboren, ist Autor, bildender Künstler und Medienforscher.

Schlagworte zu diesem Titel
experimentelle Literatur | österreichische Gegenwartsliteratur

Weitere Titel von Josef Schweikhardt

 

| Typo3 Link |
 

Erschienen 2006, Aufl. 1
ISBN 9783851657135
208 x 128 mm
152 Seiten
Preis 17,40 EUR
Status: verfügbar

 in den Warenkorb

Günstiger kaufen?