SCHNELLSUCHE | LOGIN |
DE|EN|FR
Bücher
Startseite
Der Verlag
Autoren
Reihen
Jubiläumsaktion
Derrida
Heidegger
Bücher
Zeitschriften
Non-print
Shop
Vertrieb
Presse
Newsletter
Kontakt
Angebote
Suche
Sitemap
 
 
PassagenFriends
Neuerscheinungen | in Vorbereitung | Titel A - Z | English titles | Kataloge | ISBN Index | Rezensionen
Karl Werner Modler
Das Segel des Theseus
Aufsätze über das Missverstehen
'Das Segel des Theseus' verfolgt von Nietzsche über Wittgenstein, Gadamer, Heidegger bis zu Harold Bloom das Funktionieren des Missverständnisses innerhalb des abendländischen philosophischen Diskurses über das Verstehen.
Wir sind nicht nur zum Sinn, sondern auch zum Missverständnis verurteilt. Wie merkwürdig, dass die großen Hermeneutiker und Philosophen dann so wenig aufs Phänomen des Missverstehens geben. Weshalb diese Vernachlässigung? Sträubt man sich dagegen, das Missverstehen ins hermeneutische Spiel mit einzubeziehen? Oder gibt ein Sicheinlassen aufs Missverständnis einfach zu wenig her – aufs Ganze gesehen?
Karl Werner Modler, geboren 1968, lebt und unterrichtet Philosophie in Baden (Schweiz).

Schlagworte zu diesem Titel
Philosophie | Hermeneutik | Nietzsche, Friedrich | Wittgenstein, Ludwig | Gadamer, Hans-Georg | Heidegger, Martin | Bloom, Harold

Weitere Titel von Karl Werner Modler

 

| Typo3 Link |
 

Erschienen 2006, Aufl. 1
ISBN 9783851657692
235 x 155 mm
128 Seiten
Preis 18,40 EUR
Status: verfügbar

 in den Warenkorb

Günstiger kaufen?