SCHNELLSUCHE | LOGIN |
DE|EN|FR
Bücher
Startseite
Der Verlag
Autoren
Reihen
Jubiläumsaktion
Derrida
Heidegger
Bücher
Zeitschriften
Non-print
Shop
Vertrieb
Presse
Newsletter
Kontakt
Angebote
Suche
Sitemap
 
 
PassagenFriends
Neuerscheinungen | in Vorbereitung | Titel A - Z | English titles | Kataloge | ISBN Index | Rezensionen
Themen der Zeit II
Herausgegeben von Franz Vranitzky

Reihe Passagen Politik

"Themen der Zeit I" entstand im Jahr 1994. Nachdenkliche und kompetente Menschen wollten ihre Leser einladen, sich auch ihre Köpfe zu zerbrechen über ihre eigene Zukunft und über die Zukunft der Gesellschaft, deren Substanz sie selbst sind. Jetzt haben wieder nachdenkliche Menschen zur Feder gegriffen und sich der Themen des schon längst in die denkenden Kinderjahre eingetretenen 21. Jahrhunderts angenommen.
Nicht allein die Ökonomie und die Finanzwelt werden beleuchtet, vielmehr widmen sich die Autoren, dem Anliegen des Herausgebers entsprechend, den tiefgreifenden politischen und gesellschaftlichen Veränderungen der Rahmenbedingungen, innerhalb welcher nationale Grenzen – bei weitem noch nicht in den Köpfen aller – keine Rolle mehr spielen, Migration und Integration an vorderster Stelle der Bürgerwahrnehmung stehen, die Rechtsstaatlichkeit und das Menschenrecht vom sicherheitspolitischen Bekenntnis der Regierenden in Frage gestellt werden und so manchen anderen "Neuerungen". Dem Leser sei vorgeschlagen, sich ein Bild darüber zu machen, wie viel oder wie wenig sich in vierzehn Jahren verändert hat, um die Themen der Zeit wieder einmal zu hinterfragen und in ausgewogener Form zu diskutieren.

Mit Beiträgen von Isolde Charim, Hans Hurch, Robert Misik, Rainer Münz, Anton Pelinka, Wolfgang Petritsch, Sonja Puntscher-Riekmann, Oliver Rathkolb, Armin Thurnher, Ruth Wodak u.a.

Schlagworte zu diesem Titel
Politik | Wirtschaft | Migration | Integration | Menschenrechte | Recht

Weitere Titel von Franz Vranitzky

Rezensionen
Der Standard, Alexandra Föderl-Schmid (11. November 2008)

 

| Typo3 Link |
 

Erschienen 2008, Aufl. 1
ISBN 9783851658699
235 x 155 mm
416 Seiten
Preis 49,30 EUR
Status: verfügbar

 in den Warenkorb

Günstiger kaufen?