SCHNELLSUCHE | LOGIN |
DE|EN|FR
Bücher
Startseite
Der Verlag
Autoren
Reihen
Jubiläumsaktion
Derrida
Heidegger
Bücher
Zeitschriften
Non-print
Shop
Vertrieb
Presse
Newsletter
Kontakt
Angebote
Suche
Sitemap
 
 
PassagenFriends
Neuerscheinungen | in Vorbereitung | Titel A - Z | English titles | Kataloge | ISBN Index | Rezensionen
Sinneswerkzeug
Kunst als Instrument
Herausgegeben von Cathrin Pichler

Reihe Passagen Kunst

Der Katalog – erschienen zur Ausstellung des steirischen herbstes ’91 – bietet einen ersten Einstieg in die aktuelle Revision eines klassischen Themas: unser Wissen über Wahrnehmung, Erfahrung und Sinnestätigkeit. Er dokumentiert eine Kunst, die nicht allein Erfahrung zu ihrem Ziel macht, sondern die Konstitution von Erfahrung selbst problematisiert. Die Ton-Räume Bernhard Leitners, die Sehmaschinen Alfons Schillings und die Selbstbeobachtungen Max Peintners sind Werke, die Erfahrungen an ihren Ursprüngen – an den Sinnen – erfassen.
Die Frage lautet: Was lässt sich hören, was lässt sich sehen, was durch Selbstbeobachtung feststellen? Die Antworten liegen in Instrumenten, die Hören und Sehen in neuer Art und in neuen Dimensionen ermöglichen. Sinnesarbeit wird damit aus konventioneller Passivität wieder ins Bewusstsein gehoben, die Leistung der Sinne wird als Konstitutionselement der Welt und als Fundament der Erfahrung kenntlich.

Schlagworte zu diesem Titel
Kunst | Künste | Darstellende Kunst | Skulptur | Fotografie | steirischer herbst

 

| Typo3 Link |
 

ISBN 9783900767938
270 x 210 mm
96 Seiten
Preis 24,70 EUR
Status: nicht verfügbar

Günstiger kaufen?