SCHNELLSUCHE | LOGIN |
DE|EN|FR
Autoren
Startseite
Der Verlag
Autoren
Reihen
Jubiläumsaktion
Derrida
Heidegger
Bücher
Zeitschriften
Non-print
Shop
Vertrieb
Presse
Newsletter
Jobs
Kontakt
Angebote
Suche
Sitemap
 
 
PassagenFriends
Gesamtliste A - Z | ISBN Index | Neuerscheinungen

Rudolf Heinz

Rudolf Heinz, geboren 1937, ist Professor für Philosophie an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf und als dissidenter Psychoanalytiker psychiatrisch tätig.
 

Titel von Rudolf Heinz bei Passagen

-Traumdeutung. Zur Aktualität der Freudschen Traumtheorie. 2001 [Herausgeber]
-Traum - Traum 1999. Zum Zentenarium der Traumdeutung Freuds. 1999 [Autor]
-Apo-kalypse des Abbilds I. Vidende zu einem Selbstbildnis von Paula Modersohn-Becker. 1998 [Autor]
-Wagner - Ludwig - Nacht - Musik. 1998 [Autor]
-Tagesreste. Philosophisches Annuarium 1997. 1998 [Autor]
-Nachtgänge. Zur Philosophie des Somnambulismus. 1996 [Autor]
-Logik und Inzest. Revue der Pathognostik Vol. I. 1996 [Autor]
-Hall. Text-Jungfrauen mit üblen Nach-Reden. Vorher niemals gedruckt. 1995 [Autor]
-Metastasen. Pathognostische Projekte. 1994 [Autor]
-Somnium Novum. Zur Kritik der psychoanalytischen Traumtheorie Vol. II. 1994 [Herausgeber]
-Somnium novum. Zur Kritik der psychoanalytischen Traumtheorie Vol. I. 1994 [Autor]
-Zerstreuungen. Aufsätze, Vorträge, Interviews zur Pathognostik. 1993 [Autor]
-Der reine Terror. Gewalt von rechts. 1993 [Autor]
-Silberglöckchen, Zauberflöten sind zu eurem Schutz vonnöten. Zu Emanuel Schickaneders 241. Geburtstag. 1992 [Autor]
-Oedipus complex. Zur Genealogie von Gedächtnis. 1991 [Autor]
-Echo. 1990 [Herausgeber]

 

| Typo3 Link |
 

Rudolf Heinz