SCHNELLSUCHE | LOGIN |
DE|EN|FR
Autoren
Startseite
Der Verlag
Autoren
Derrida
Reihen
Bücher
Zeitschriften
Non-print
Shop
Vertrieb
Presse
Newsletter
Jobs
Kontakt
Angebote
Suche
Sitemap
 
 
PassagenFriends
Gesamtliste A - Z | ISBN Index | Neuerscheinungen

Kristóf Nyíri

J. C. Nyíri, geboren 1944, ist nach Studien der Philosophie und der Mathematik ordentlicher Professor an der Universität Budapest. Er ist korrespondierendes Mitglied der Ungarischen Akademie der Wissenschaften und Direktor des Instituts für Philosophie der Akademie. Seine Forschungsschwerpunkte sind die Geschichte der Philosophie im 19. und 20. Jahrhundert, insbesondere die Philosophie Wittgensteins, die österreichisch-ungarische Geistesgeschichte, die Philosophie der Kommunikation und die Auswirkungen elektronischer Vernetzung.
 

Titel von Kristóf Nyíri bei Passagen

-Engagement and Exposure. Mobile Communication and the Ethics of Social Networking. 2009 [Herausgeber]
-Integration and Ubiquity. Towards a Philosophy of Telecommunications Convergence. 2008 [Herausgeber]
-Mobile Studies. Paradigms and Perspectives. 2007 [Herausgeber]
-Mobile Understanding. The Epistemology of Ubiquitous Communication. 2006 [Herausgeber]
-A Sense of Place. The Global and the Local in Mobile Communication. 2005 [Herausgeber]
-Vernetztes Wissen. Philosophie im Zeitalter des Internets. 2004 [Herausgeber]
-Mobile Democracy. Essays on Society, Self and Politics. 2003 [Herausgeber]
-Mobile Learning. Essays on Philosophy, Psychology and Education. 2003 [Herausgeber]
-Mobile Communication. Essays on Cognition and Community. 2003 [Herausgeber]
-Allzeit zuhanden. Gemeinschaft und Erkenntnis im Mobilzeitalter. 2002 [Herausgeber]
-The Stateless Society. Tradition in the Network Age.  [Autor]
-Computer, Kultur, Geschichte. Beiträge zur Philosophie des Informationszeitalters. 1991 [Herausgeber]

 

| Typo3 Link |
 

Kristóf Nyíri