SCHNELLSUCHE | LOGIN |
DE|EN|FR
Autoren
Startseite
Der Verlag
Autoren
Reihen
Jubiläumsaktion
Derrida
Bücher
Zeitschriften
Non-print
Shop
Vertrieb
Presse
Newsletter
Kontakt
Angebote
Suche
Sitemap
Datenschutzerklärung
 
 
PassagenFriends
Gesamtliste A - Z | ISBN Index | Neuerscheinungen

Erik Michael Vogt

Erik Michael Vogt, 1964 in Steyr geboren, lehrt Philosophie an der Universität Wien.
 

Titel von Erik Michael Vogt bei Passagen

-Denn sie wissen nicht, was sie tun. Genießen als ein politischer Faktor. 2008 [Übersetzer]
-Der nie aufgehende Rest. Ein Versuch über Schelling und die damit zusammenhängenden Gegenstände. 1996 [Übersetzer]
-Sartres Wieder-Holung. 1994 [Autor]
-Denn sie wissen nicht, was sie tun. Genießen als ein politischer Faktor. 1994 [Übersetzer]

 

| Typo3 Link |
 

Erschienen 2008, Aufl. 2
ISBN 9783851658460
235 x 155 mm
320 Seiten
Preis 33,90 EUR
Status: verfügbar

 in den Warenkorb