SCHNELLSUCHE | LOGIN |
DE|EN|FR
Reihen
Startseite
Der Verlag
Autoren
Reihen
Studienausgaben
Derrida
Bücher
Zeitschriften
Non-print
Shop
Vertrieb
Presse
Newsletter
Kontakt
Angebote
Suche
Sitemap
Datenschutzerklärung
 
 
PassagenFriends
Thematische Schwerpunkte | English Titles | Neuerscheinungen

Passagen Gesellschaft

-Institut für die Wissenschaften vom Menschen (IWM) (Hg)
Urbaner Protest. Revolte in der neoliberalen Stadt. 2019
-Evelyn Adunka, Albert Brandstätter (Hg)
Das jüdische Lehrhaus als Modell lebensbegleitenden Lernens. 1999
-Alexandra Suess (Hg)
Globalisierung. Ein wissenschaftlicher Diskurs? 2000
-Emil Brix, Rudolf Richter (Hg)
Organisierte Privatinteressen. Vereine in Österreich. 2000
-Jeff Bernard, Hans Hovorka
Behinderung: ein gesellschaftliches Phänomen. Befunde, Strukturen, Probleme. 1992
-Daniel Bischur
Toleranz. Im Wechselspiel von Identität und Integration. 2003
-Helga Kappus (Hg)
Nützliche Nutzlosigkeit. Bildung als Risikokapital. 2001
-Emil Brix, Jürgen Nautz (Hg)
Universitäten in der Zivilgesellschaft. 2002
-Emil Brix (Hg)
Civil Society in Österreich. Reihe Civil Society der Österreichischen Forschungsgemeinschaft. 1998
-Emil Brix, Jürgen Nautz, Klaus Poier (Hg)
Die österreichische Verfassungsdiskussion und die Zivilgesellschaft. 2006
-Emil Brix, Jürgen Nautz, Klaus Thien (Hg)
Zivilcourage. 2004
-Emil Brix, Peter Kampits (Hg)
Zivilgesellschaft zwischen Liberalismus und Kommunitarismus. 2003
-Antonia Cicero, Ulrike Horn, Julia Kuderna, Caroline Putzker-Klima (Hg)
Art of Speech. Frauen - Sprache - Macht. 1997
-Johannes Dantine, Klaus Thien, Michael Weinzierl (Hg)
Protestantische Mentalitäten. 1999
-Manuela Delpos, Birgitt Haller (Hg)
Demokratietheorie und Demokratieverständnis in Österreich. 2001
-Gurur Ertem, Sandra Noeth (Hg)
Bodies of Evidence. Ethics, Aesthetics, and Politics of Movement. 2018
-Wolfgang Fach
Tod und Verklärung. Über die elitäre Konstruktion der Wirklichkeit. 1989
-Kristin Flade
The Good Pain? Applied Theatre and Social Circus in Palestine Today. 2018
-David Grand
EMDR - Ein Durchbruch in der Psychotherapie. 2011
-Valentin Groebner
Wer redet von der Reinheit? Eine kleine Begriffsgeschichte. 2019

[ 1 – 20 / 48 ] [ » ] [ »| ]

 

| Typo3 Link |
 

kürzlich erschienen 
Reyer: BioMachtBäume
Der Lebkuchenmann
Rancière: Die Ränder der Fiktion
Lyotard: Das postmoderne Wissen
Guattari: Die drei Ökologien
Agostini (Hg): Mallarmé
Cixous: Meine Homère ist tot...
Badiou: Rede an die Jugend und 13 Thesen zur Politik
Rancière: An den Rändern des Politischen
Castoriadis: Gespräch über die Geschichte und das gesellschaftlich Imaginäre