QUICK SEARCH | LOGIN |
DE|EN|FR
Categories
About Us
Authors
Categories
Books
Journals
Non-print
Shop
Distribution
Press
Newsletter
Contact
Special Offers
Search
Sitemap
 
 
PassagenFriends
Book Series | English Titles | Recently Published

Passagen Gesellschaft

-Evelyn Adunka, Albert Brandstätter (ed)
Das jüdische Lehrhaus als Modell lebensbegleitenden Lernens. 1999
-Alexandra Suess (ed)
Globalisierung. Ein wissenschaftlicher Diskurs? 2000
-Emil Brix, Rudolf Richter (ed)
Organisierte Privatinteressen. Vereine in Österreich. 2000
-Jeff Bernard, Hans Hovorka
Behinderung: ein gesellschaftliches Phänomen. Befunde, Strukturen, Probleme. 1992
-Daniel Bischur
Toleranz. Im Wechselspiel von Identität und Integration. 2003
-Helga Kappus (ed)
Nützliche Nutzlosigkeit. Bildung als Risikokapital. 2001
-Emil Brix, Jürgen Nautz (ed)
Universitäten in der Zivilgesellschaft. 2002
-Emil Brix (ed)
Civil Society in Österreich. Reihe Civil Society der Österreichischen Forschungsgemeinschaft. 1998
-Emil Brix, Jürgen Nautz, Klaus Poier (ed)
Die österreichische Verfassungsdiskussion und die Zivilgesellschaft. 2006
-Emil Brix, Jürgen Nautz, Klaus Thien (ed)
Zivilcourage. 2004
-Emil Brix, Peter Kampits (ed)
Zivilgesellschaft zwischen Liberalismus und Kommunitarismus. 2003
-Antonia Cicero, Ulrike Horn, Julia Kuderna, Caroline Putzker-Klima (ed)
Art of Speech. Frauen - Sprache - Macht. 1997
-Johannes Dantine, Klaus Thien, Michael Weinzierl (ed)
Protestantische Mentalitäten. 1999
-Manuela Delpos, Birgitt Haller (ed)
Demokratietheorie und Demokratieverständnis in Österreich. 2001
-Gurur Ertem, Sandra Noeth (ed)
Bodies of Evidence. Ethics, Aesthetics, and Politics of Movement. 2018
-Wolfgang Fach
Tod und Verklärung. Über die elitäre Konstruktion der Wirklichkeit. 1989
-Kristin Flade
The Good Pain? Applied Theatre and Social Circus in Palestine Today. 2018
-David Grand
EMDR - Ein Durchbruch in der Psychotherapie. 2011
-Manfred Prisching (ed)
Modelle der Gegenwartsgesellschaft. 2003
-Max Haller, Birgit Wohinz, Margot Wohinz
Karrieren und Kontexte. Österreichs Nobelpreisträger und Wissenschaftler im historischen und internationalen Vergleich. 2002

[ 1 – 20 / 46 ] [ » ] [ »| ]

 

| Typo3 Link |
 

latest releases 
Derrida: Vor allem, keine Journalisten!
Seppi: Schrift und Gerechtigkeit
Jullien: Nah bei ihr
Althusser: Einleitung in die Philosophie für Nichtphilosophen
Cixous: Osnabrück Hauptbahnhof nach Jerusalem
Crouch: Der Kampf um die Globalisierung
Badiou: Was verstehe ich unter Marxismus?
Rancière: Moderne Zeiten
Rancière: Zehn Thesen zur Politik
Derrida: Von der Gastfreundschaft