SCHNELLSUCHE | LOGIN |
DE|EN|FR
Suche
Startseite
Der Verlag
Autoren
Reihen
Jubiläumsaktion
Derrida
Heidegger
Bücher
Zeitschriften
Non-print
Shop
Vertrieb
Presse
Newsletter
Kontakt
Angebote
Suche
Sitemap
 
 
PassagenFriends
Titelsuche Volltext | Schlagwortindex A - Z

Titel zum Schlagwort [Gegenwartsliteratur]

-Hans C. Artmann (Hg)
Lyrik als Aufgabe. Arbeiten mit meinen Studenten. 1995
-Rosemarie Lederer
Grenzgänger Ich. Psychosoziale Analysen zur Geschlechtsidentität in der Gegenwartsliteratur. 1998
-Wolfgang Bauer (Hg)
Falsche Helden. Texte meiner Studenten. 1995
-Rike Felka
Das geschriebene Bild. Über Gertrud Leutenegger. 1996
-Franzobel
Der Narrenturm. Stück, Materialien, Collagen. 2005
-Heinrich Gartentor
Schafmatt. 1999
-Christl Greller
Der Schmetterlingsfüßler. Erzählungen. 1998
-Heide Heinz, Melanie Heinz
Echo. 1990
-Heide Heinz, Rudolf Heinz
Hall. Text-Jungfrauen mit üblen Nach-Reden. Vorher niemals gedruckt. 1995
-Johanna Hofleitner (Hg)
I'm your problem. 1997
-Vintila Ivanceanu
Mahúra. oder die weltschöpfung in fünf tagen. 2002
-Nicolaas de Jongh
Ultra Ratio. 1999
-Thomas W. Kniesche
Die Genealogie der Post-Apokalypse. Günter Grass' "Die Rättin". 1991
-Christian Krall-Wartlsteiner
Apriljahrsbucht 1: LP. Enzyklopädie des mitteleuropäischen Regens e.V. 2005
-Christian Krall-Wartlsteiner
Apriljahrsbucht 4: Bonustrack. Textformate. / Daumenklo und anderes. 2011
-Heinrich Spaeth
Der Köter von Sweet Island. 2005
-Ginka Steinwachs
stein, wachs! ein starkes stück. 2004
-Eberhard Wagner
Helena. Oder: Das Gute ist, was bleibt. 2000
-Götz Wienold
Sodom und Gomorrha. Stück in zwei Akten. 2017
-Hansjörg Zauner
n. kein wort haelt eine stelle laenger aus. 1992

[ 1 – 20 / 21 ] [ » ] [ »| ]

 

| Typo3 Link |
 

kürzlich erschienen 
Segré: Spinozas Mantel
Flüh: Flugblatt - Zeitung - Blog
Derrida: Stören!
Hutfless (Hg): Hélène Cixous Das Lachen der Medusa
Derrida: Vergeben
Fleury: Die Unersetzbaren
de Lagasnerie: Michel Foucaults letzte Lektion
Günter: Wertekulturen, Fundamentalismus und Autorität
Alexandre: Können Roboter Liebe machen?
Lindl: Der Umgang mit Gewordenem