RECHERCHE RAPIDE | LOGIN |
DE|EN|FR
Recherche
Qui sommes-nous?
Les Auteurs
Collections
Livres
Revues
Multimédia
Espace clients
Service Commercial
Espace Journalistes
Newsletter
Contacts
Offres spéciales
Recherche
Plan du site
 
 
PassagenFriends
Recherche par titre (texte intégral) | Recherche mot clé

Titres avec mot-clé [Philosophie]

-Wolfgang Struve
Spuren und Stürze. Aufzeichnungen aus Skizzenbüchern 1984-1987. 1999
-Peter Tepe
Mein Nietzsche. 1993
-Markus Thiele
HirnStröme. Ein Theorie-Thriller. 1992
-Mihály Vajda
Die Krise der Kulturkritik. Fallstudien zu Heidegger, Lukács und anderen. 1996
-Peter Völkner
Derrida und Husserl. Zur Dekonstruktion einer Philosophie der Präsenz. 1993
-Manfred Voigts
Das geheimnisvolle Verschwinden des Geheimnisses. Ein Versuch. 1995
-Johannes Vorlaufer
Das Sein-Lassen als Grundvollzug des Daseins. Eine Annäherung an Heideggers Begriff der Gelassenheit. 1994
-Nicole Wachter
Interferenzen. Zur Relevanz dekonstruktiver Reflexionsansätze für die Gender-Forschung, anhand von Texten Judith Butlers. 2001
-Markus Waldvogel
Das Einzigartige und die Sprache. Ein Essay. 1990
-Markus Waldvogel
Philosophie der Provinz. 1995
-Andreas Walker
Die Melancholie der Philosophie. 2002
-Samuel Weber
Freud-Legende. Vier Studien zum psychoanalytischen Denken. 2002
-Elisabeth Weber
Verfolgung und Trauma. Zu Emmanuel Lévinas' „Autrement qu'être ou au-delà de l'essence“. 1990
-Christoph Weismüller
Das Drama der Notation. Ein philosophischer Versuch zu Richard Wagners Ring des Nibelungen. 1994
-Christoph Weismüller
Philosophische Relevanzen. Texte der Pathognostik und der philosophischen Praxis. 1994
-Elie Wiesel
Chassidische Weisheit. 2004
-Franz Wimmer (éd)
Interkulturelle Philosophie. Geschichte und Theorie. 1990
-Franz Wimmer (éd)
Vier Fragen zur Philosophie in Afrika, Asien, Lateinamerika. 1988
-Jean-Claude Wolf
Das Böse als ethische Kategorie. 2002
-Jean-Claude Wolf
Freiheit - Analyse und Berwertung. 1995

[ 244 – 263 / 266 ] [] [ « ] [ » ] [ »| ]

 

| Typo3 Link |
 

vient de paraître 
Agostini (éd): Mallarmé
Cixous: Meine Homère ist tot...
Badiou: Rede an die Jugend und 13 Thesen zur Politik
Rancière: An den Rändern des Politischen
Castoriadis: Gespräch über die Geschichte und das gesellschaftlich Imaginäre
Cixous: Eine deutsche Autobiographie
Eribon: Theorien der Literatur
Hasewend (éd): Wenn Demokratien demokratisch untergehen
Lyotard: Das Inhumane
Groebner: Wer redet von der Reinheit?