SCHNELLSUCHE | LOGIN |
DE|EN|FR
Suche
Startseite
Der Verlag
Autoren
Reihen
Jubiläumsaktion
Derrida
Bücher
Zeitschriften
Non-print
Shop
Vertrieb
Presse
Newsletter
Kontakt
Angebote
Suche
Sitemap
Datenschutzerklärung
 
 
PassagenFriends
Titelsuche Volltext | Schlagwortindex A - Z

Titel zum Schlagwort [Universität]

-Antonio Loprieno
Die entzauberte Universität. Europäische Hochschulen zwischen lokaler Trägerschaft und globaler Wissenschaft. 2016
-Wilhelm Krull
Die vermessene Universität. Ziel, Wunsch und Wirklichkeit. 2017
-Emil Brix, Jürgen Nautz (Hg)
Universitäten in der Zivilgesellschaft. 2002
-Jacques Derrida
Mochlos oder Das Auge der Universität. Vom Recht auf Philosophie II. 2004
-Rudolf Forster, Rudolf Richter (Hg)
Uni im Aufbruch? Sozialwissenschaftliche Beiträge zur Diskussion um die Universitätsreform. 1993
-Peter Gerlich
Hochschule und Effizienz. Anstöße zur universitären Selbstreflexion. 1993
-Max Haller, Birgit Wohinz, Margot Wohinz
Karrieren und Kontexte. Österreichs Nobelpreisträger und Wissenschaftler im historischen und internationalen Vergleich. 2002
-Friederike Hassauer
Homo. Academica. Geschlechterkontrakte, Institution und die Verteilung des Wissens. 1994
-Günther Hödl
Um den Zustand der Universität zum Besseren zu reformieren. Aus acht Jahrhunderten Universitätsgeschichte. 1994
-Sigurd Höllinger
Universität ohne Heiligenschein. Aus dem 19. ins 21. Jahrhundert. 1992
-Helmwart Hierdeis, Hans Jörg Walter (Hg)
Psychoanalyse und Universität. 1993
-Helga Kappus (Hg)
Nützliche Nutzlosigkeit. Bildung als Risikokapital. 2001
-Wolfgang Körner (Hg)
Der Ausbau der Hochschulen. Oder der Turmbau zu Babel. 1993
-Christian Keber, Hans Pechar
Abschied vom Nulltarif. Argumente für sozialverträgliche Studiengebühren. 1996
-Antonio Loprieno
Die entzauberte Universität. Europäische Hochschulen zwischen lokaler Trägerschaft und globaler Wissenschaft. 2018
-Gerhard Oberkofler
Universitätszeremoniell. Ein Biotop des Zeitgeistes. 1999
-Clemens K. Stepina
Sichtungen. Historismus versus Kreativität. 2003

 

| Typo3 Link |
 

kürzlich erschienen 
Agostini (Hg): Mallarmé
Cixous: Meine Homère ist tot...
Badiou: Rede an die Jugend und 13 Thesen zur Politik
Rancière: An den Rändern des Politischen
Castoriadis: Gespräch über die Geschichte und das gesellschaftlich Imaginäre
Cixous: Eine deutsche Autobiographie
Eribon: Theorien der Literatur
Hasewend (Hg): Wenn Demokratien demokratisch untergehen
Lyotard: Das Inhumane
Groebner: Wer redet von der Reinheit?