Jean-Luc Nancy

Ein allzumenschliches Virus

In seinem neuen Buch untersucht Jean-Luc Nancy die philosophischen Implikationen der Corona-Pandemie. Das Virus offenbart für ihn den fragilen Zustand unserer Zivilisation, den es zu begreifen und zu denken gilt.

Désolé, cet article est seulement disponible en Deutsch.

Details
Einband (Deutsch) Paperback
(Deutsch) Umfang 104 (Deutsch) Seiten
Format 12,2 x 20,8
Auflage1,
ISBN 978-3-7092-0475-7
(Deutsch) Ersch.Datum November 2021
(Deutsch) Reihe
Übersetzt von Markus Sedlaczek

Zusätzliche Informationen

Passagen Streams#1 Die dunkle Seite des Fortschritts

Für den französischen Philosophen Jean-Luc Nancy ist die Corona-Krise eine der Folgen des kapitalistischen Fortschrittsglaubens, der die gesamte Menschheit ins Unglück zu stürzen droht.


12,20 
(Deutsch) Preis inkl. Ust. exkl. Versandkosten
(Deutsch) ab 50€ versandkostenfrei in De,AT,S