Hermann L Goldschmidt / Hermann Goldschmidt

Werkausgabe in neun Bänden / Das Vermächtnis des deutschen Judentums

Zuerst 1957 erschienen und seit der 3. Auflage (1965) vergriffen, bietet “Das Vermächtnis des deutschen Judentums” noch immer die einzige Darstellung des deutschen Judentums aus philosophischer Sicht. Im Durchgang durch die Geschichte wird nicht nur die kulturelle Eigenständigkeit verständlich, sondern darüber hinaus auch die paradigmatische Rolle, die das Judentum bei der Entstehung der Moderne spielt. Deshalb handelt es sich, wo es um sein Vermächtnis geht, nicht um etwas Vergangenes, sondern, wie Goldschmidt deutlich macht, um Zukunftweisendes.

Details
Einband Leinen
Umfang 216 Seiten
Format 15,5 x 23,5
ISBN 978-3-85165-096-9
Ersch.Datum Januar 1994
29,80 
Preis inkl. Ust. exkl. Versandkosten
ab 50€ versandkostenfrei in De,AT,S