Jean F Lyotard / Jean-François Lyotard

Die Mauer, der Golf und die Sonne

Eine Fabel

Lyotard schrieb diesen kleinen Text im Oktober 1990 in Kalifornien. Der Essay signalisiert eine Rückkehr zur politischen Kritik, eine Rückkehr also der alten kritischen Politik von „Sozialismus oder Barbarei“ aus den fünfziger Jahren, aber unter den ganz anderen Bedingungen der neunziger Jahre:

Auf der einen Seite hat der Marxismus seine Unfähigkeit bewiesen, die gegenwärtige Situation zu denken und zu ändern. Auf der anderen Seite finden wir die Naivität des Liberalismus, der nicht erkennt, wie sich etwa durch die Ereignisse in Osteuropa auch das System der westlichen Staaten verändern wird. Kritik ist heute erlaubt, ja sie wird sogar vom System verlangt, eingeschlossen: die Kritik des Systems selbst. Lyotard ersetzt die Kritik durch eine Fabel. Diese wäre gleichsam die unmögliche „große Erzählung“ der Postmoderne.

Details
Einband Paperback
Umfang 40 Seiten
Format 10,8 x 16,8
ISBN 978-3-900767-74-7
Ersch.Datum Januar 1991
7,20 
Preis inkl. Ust. exkl. Versandkosten
ab 50€ versandkostenfrei in De,AT,S