Die ästhetische Gnosis der Moderne

Die Beiträge dieses Buches stellen die Frage, ob die Kunst der „klassischen Moderne“ des 20. Jahrhunderts als irrationalistische religiöse Bewegung gegen die Moderne zu verstehen ist oder sogar eine Wiederkehr spätantiker gnostischer Weltverneinung darstellt.

Details
Einband Paperback
Umfang 184 Seiten
Format 15,5 x 23,5
ISBN 978-3-85165-836-1
Ersch.Datum Januar 2009
21,60 
Preis inkl. Ust. exkl. Versandkosten
ab 50€ versandkostenfrei in De,AT,S