Ginka Steinwachs

Musterknabenmädchen in Barcelona

Das zehnte Passagen-Buch in elf Jahren. Die Jubelnummer. Eine kleine Naturkunde großstädtischer Psychen mitten im Gewimmel der Stadt. Catwalk der Temperamente im Takt der Lady Ginka Zeit.

Viele Jahre lang laufen sie schon als männliche oder weibliche Models über den Laufsteg der Ramblen, Strichmännchen und Frauchen, die – allesamt Body-BILDER – mittels ihrer Körperlichkeit einfach hin-reißen. So einfach auch wieder nicht. Die eine schwitzt – wo ist da das Problem – die andere kann nicht schwitzen. Der dritte hat von 9:00-12:00 keine Sprechstunde, weil er kackt. Eine Frau, die ihn am liebsten ins Fundbüro tragen würde, empfindet ihren Leib als Koffer. Die Fitness-Center-Adeptin dagegen trainiert ihn zu Stahl. Süchte & Ausflüchte. Sanguiniker, Phlegmatiker, manische Melancholinen kommen auch vor, verblassen aber vor der LIEbesfülle eines Sebastian ELEphantasiast, dessen Leib schwillt wie ein grosses Luftkissen, das am Ende, die ganze Stadt in die Vertikale hievt. ArchiteXtur wird Architektur.

Details
Einband Paperback
Umfang 176 Seiten
Format 12,8 x 20,8
Auflage1,
ISBN 978-3-7092-0123-7
Ersch.Datum März 2014
22,60 
Preis inkl. Ust. exkl. Versandkosten
ab 50€ versandkostenfrei in De,AT,S