Hellmut Flashar

Geschichte, Klima, Glück

Begegnungen mit der griechischen Philosophie

In unserem Alltag beschäftigen uns die gleichen Fragen wie die alten Griechen: Was bedeutet es, glücklich zu sein? Welchen Einfluss hat das Klima auf unser Leben? Hellmut Flashar untersucht in seinem neuen Buch Probleme, die bereits in den Texten der griechischen Antike thematisiert wurden und die bis heute nichts von ihrer Aktualität verloren haben. 

Homer dichtet über die historischen Begebenheiten des trojanischen Krieges, Hekataios rekonstruiert Geschichte aus Mythen, indem er versucht, das Wahre vom Wunderbaren zu trennen. Schon in der griechischen Antike ist Geschichte untrennbar mit dem Erzählen verwoben. Auch Hellmut Flashar nähert sich dem antiken und zeitgenössischen Verständnis der Begriffe Geschichte, Klima und Glück in Form von Anekdoten und Geschichten. Wie ein Wort aus allen seinen historischen Bedeutungen, so besteht der Mensch für ihn aus den Ereignissen seines Lebens. In Erinnerung an intellektuelle Begegnungen, die sein Interesse an der klassischen Philologie nachhaltig geprägt haben, wie die mit dem Philosophen Hans-Georg Gadamer, folgt der Autor auch dem Faden seiner eigenen Geschichte. Und er erinnert daran, dass die großen Fragen, die sich die Menschheit heute stellt, selbst eine Geschichte haben, die es auf der Suche nach Antworten immer wieder zu rekonstruieren gilt.

Details
Umfang 88 Seiten
Format 12,8 x 20,8
Auflage1,
ISBN 978-3-7092-0526-6
Ersch.Datum September 2022
12,00 
Preis inkl. Ust. exkl. Versandkosten
ab 50€ versandkostenfrei in De,AT,S