17.November, 19:00

Überreichung Ava-Preis an Gertrude Maria Grossegger


Am 17.11., ca. 19 Uhr findet die feierliche Überreichung des Ava-Preises durch eine(n) Vertreter(in) des Landes Niederösterreich, Laudatio durch ein Jurymitglied statt. Mit musikalischer Umrahmung und einem Statement der Preisträgerin Gertrude Maria Grossegger.


Ort: Die Kirche St. Blasien. Das ist die ehemalige Klosterkirche des Nonnenklosters, indem Frau Ava wahrscheinlich die letzten Lebensjahre verbracht hatte (Siehe: Die Dichtungen der Frau Ava).



Mehr anzeigen
04. - 05. Oktober, 19:00

Medienmündigkeit auf der Höhe der Zeit


Workshop

Termin: 04. Oktober 2021 19:00 - 05. Oktober 2021 12:30

Sind wir schon fit für eine digitale Zukunft, wenn wir die Regeln der neuen Medien kennen und uns unfallfrei auf der Datenautobahn bewegen? Ist gegen Hassreden und Emotionalisierung der Diskussion gewappnet, wer Apps installieren und Algorithmen programmieren kann? Muss man nicht auch klären, wie die Apps die Gesellschaft verändern und wo man Algorithmen besser nicht einsetzen sollte? Wer den »digital citizen« zivilgesellschaftlich denkt, weiß: Was wir brauchen, ist mehr Bildung nicht »mit«, sondern »über« und auch »gegen« digitale Medien. Es braucht nicht nur Mediennutzungskompetenz, sondern auch Medienreflexionskompetenz, postuliert Roberto Simanowski und sieht vor allem auch die Erwachsenenbildung gefordert.

Bernhard Pörksen gibt zu bedenken: Heute ist jeder, der einen Netzzugang besitzt, ein Gatekeeper eigenen Rechts, der das Klima der öffentlichen Meinung mitbestimmt und mit darüber entscheidet, ob echte Nachrichten oder sinnlose Spektakelberichte verbreitet werden. Die klassischen Fragen nach der Relevanz, der Glaubwürdigkeit und der Überprüfbarkeit von Informationen gehen heute jeden an, der im Netz unterwegs ist…


Mehr anzeigen