Geoffroy de Lagasnerie

Die unmögliche Kunst

Kann man der Kunst einen intrinsischen Wert zusprechen? Worin besteht ihre eigentliche gesellschaftliche Bedeutung? Und warum ist die heutige Kulturpolitik in weiten Teilen fehlgeleitet? Geoffroy de Lagasnerie stellt konventionelle Ansichten über die Kunst infrage und skizziert die Umrisse einer oppositionellen künstlerischen Praxis.

Désolé, cet article est seulement disponible en Deutsch.

Details
(Deutsch) Umfang 80 (Deutsch) Seiten
Format 12,2 x 20,8
Auflage1,
ISBN 978-3-7092-0518-1
(Deutsch) Ersch.Datum Oktober 2022
(Deutsch) Reihe
Übersetzt von Luca Homburg
12,00 
(Deutsch) Preis inkl. Ust. exkl. Versandkosten
(Deutsch) ab 50€ versandkostenfrei in De,AT,S
Titel noch nicht verfügbar