Eberhard Geisler

In drei Gottes Namen

Bruchstücke einer Eröffnung des Raums

Anhand ausgewählter Schriften aus Philosophie und Theologie zeichnet Eberhard Geisler die Idee der Trinität nach, die als Idee von Struktur einzelne künstlerische Werke der Vergangenheit erst in ihrer Weite deutlich werden lässt und eine Neubestimmung seines eigenen Schreibens ermöglicht. 

Désolé, cet article est seulement disponible en Deutsch.

Details
Einband (Deutsch) Paperback
(Deutsch) Umfang 192 (Deutsch) Seiten
Format 15,5 x 23,5
Auflage1,
ISBN 978-3-7092-0487-0
(Deutsch) Ersch.Datum Oktober 2021
(Deutsch) Reihe
22,50 
(Deutsch) Preis inkl. Ust. exkl. Versandkosten
(Deutsch) ab 50€ versandkostenfrei in De,AT,S