Ernesto Laclau

Die populistische Vernunft

Ernesto Laclau kratzt am Selbstverständnis der liberalen Demokratie: Der Populismus, so die grundlegende These, ist nicht ein Exzess der Politik – das Andere der Demokratie –, sondern ihr notwendiger Bestandteil.

Désolé, cet article est seulement disponible en Deutsch.

Details
Einband (Deutsch) Pb
(Deutsch) Umfang 332 (Deutsch) Seiten
Format 15,5 x 23,5
Auflage1,
ISBN 978-3-7092-0405-4
(Deutsch) Ersch.Datum Februar 2022
(Deutsch) Reihe
Übersetzt von Boris Kränzel
40,00 
(Deutsch) Preis inkl. Ust. exkl. Versandkosten
(Deutsch) ab 50€ versandkostenfrei in De,AT,S