Gegenwart und Vergangenheit deutscher Einheit

Dass mit dem Zusammenbruch des totalitären DDR-Staates für Millionen von Menschen Unfreiheit und Unterdrückung endeten, ist ein Ereignis, dessen Wert nicht ernsthaft angezweifelt werden kann. Weniger einhellig fällt die Bewertung der staatlichen Wiedervereinigung Deutschlands aus. Die Schatten der Vergangenheit und die gewaltigen Probleme der Gegenwart ließen für die Zukunft Besorgnisse aufkommen. Nichts wäre schädlicher als diese Tatsache zu ignorieren. Ihr komplexer Charakter verlangt eine Aufschlüsselung in wesentliche Teilaspekte: politische, ökonomische, rechtliche und historische Gegebenheiten sind dabei zu unterscheiden; eine Besonderheit bilden sprachliche und literarische Übergangslagen. Die sieben wissenschaftlichen Beiträge dieses Bandes gehen den genannten Aspekten nach.

Details
Einband Paperback
Umfang 176 Seiten
Format 12,8 x 20,8
ISBN 978-3-85165-002-0
Ersch.Datum Januar 1992
21,60 
Preis inkl. Ust. exkl. Versandkosten
ab 50€ versandkostenfrei in De,AT,S