Luca Viglialoro

Kiefer

Kunst als Prozess

Das Werk des österreichisch-deutschen Künstlers Anselm Kiefer zeichnet sich durch eine Ästhetik des Prozesses aus, die den vorläufigen Charakter von Kunst zum Ausdruck bringt. Seine provokanten und ironischen Arbeiten zeigen, dass der künstlerischen Geste eine Ambivalenz zugrunde liegt, die unser Urteilsvermögen immer wieder herausfordert.

Sorry, this entry is only available in Deutsch.

Details
Size 96 Pages
Format 12,8 x 20,8
ISBN 978-3-7092-0587-7
Publication date März 2024
15,00 
Price incl. VAT. excl. shipping costs
free shipping over 100€ in De, AT, S
Titel noch nicht verfügbar