Jean-François Lyotard

Heidegger und „die Juden“

Ergänzt um einen einführenden Vortrag von Jean-François Lyotard (Wien/Freiburg 1989)

2024 wäre Jean-François Lyotard, der Begründer der philosophischen Postmoderne, 100 Jahre alt geworden. 25 Jahre nach der französischen Erstveröffentlichung erscheint mit Heidegger und „die Juden“ ein Buch in neuer Auflage, das zwei hochaktuelle Themen vereint: das Schicksal jüdischer Menschen und die Verstrickung Martin Heideggers in den Nationalsozialismus.

Désolé, cet article est seulement disponible en Deutsch.

Details
(Deutsch) Umfang 160 (Deutsch) Seiten
Format 12,2 x 20,8
Auflage3,
ISBN 978-3-7092-0591-4
(Deutsch) Ersch.Datum März 2024
(Deutsch) Reihe
Übersetzt von(Deutsch) Clemens-Carl Härle
24,00 
(Deutsch) Preis inkl. Ust. exkl. Versandkosten
(Deutsch) ab 100€ versandkostenfrei in De,AT,S
Titel noch nicht verfügbar