The Semiotics of Racism

Approaches in Critical Discourse Analysis

Die Diskussionsbeiträge der Tagung “Discourse and Racism. An Issue for Critical Discourse Analysis” analysieren die gegenwärtigen Diskurse über Migration, Ausländerpolitik, Asylpolitik, Integration, Multikulturalismus, Menschenrechte und kulturelle, respektive nationale Identität.
Vor dem Hintergrund des Wandels in Europa sowie der globalen und europaweiten ökonomischen, politischen und sozialen Umwälzungen des letzten Jahrzehnts thematisieren die Texte Formen der politischen Diskriminierung. Aus diskursanalytischer, politologischer, soziologischer und historischer Perspektive entwickeln sie einen multimodalen und multiperspektivischen Zugang zu aktuellen politischen Rassismen, die sie als Phänomene einer diskursiven Repräsentation beschreiben, und zu tatsächlichen und möglichen antirassistischen Maßnahmen auf lokaler, nationaler und supranationaler Ebene sprachlichen politischen Handelns.

Details
Einband Paperback
Umfang 392 Seiten
Format 23,5 x 15,5
ISBN 978-3-85165-368-7
Ersch.Datum Januar 2000
51,40 
Preis inkl. Ust. exkl. Versandkosten
ab 50€ versandkostenfrei in De,AT,S