I’m your problem

„I´m your problem“: Wer ist „I“? Wer ist „you“? Wer ist das „problem“? Das Buch versammelt Beiträge – Zeichnungen, Texte, Video-Stills, Fotografien – von elf der interessantesten Künstlerinnen und Künstlern der jüngeren Generation. Im Mittelpunkt steht die Auseinandersetzung mit der Darstellung des Körpers in Porträts, Selbstporträts, Inszenierungen, Selbstinszenierungen. Es geht um das Ich in der Begegnung mit dem Anderen, um Beziehungen, Sexualität, Erotik. Die Kritik an gesellschaftlichen Projektionen und Normvorstellungen wird hier einmal nicht in trockenen Seminardiskursen thematisiert, sondern in sinnlichen Beiträgen von Künstlern: Im Spiegel von Pop- und Medien-Kultur, aus feministischer Sicht, im spielerischen Umgang mit Kunstgeschichte, kindlichen Bildwelten und anderen Paradiesentwürfen verhandeln sie Fragen zur Identität.

Details
Einband Paperback
Umfang 64 Seiten
Format 11,5 x 19,0
Auflage1,
ISBN 978-3-85165-255-0
Ersch.Datum Januar 1997
18,50 
Preis inkl. Ust. exkl. Versandkosten
ab 50€ versandkostenfrei in De,AT,S