Wolfram M Fues / Wolfram Fues

Vorbehaltfläche

Gedichte

Globalisierung der Warenströme, Globalisierung der Finanzströme, Globalisierung der Kommunikationsströme? Das Bild reicht nicht hin. Vermittelte und vernetzte Mitteilung breitet sich nicht nur aus, sie überkreuzt, überlagert, überschichtet sich, schafft Strudelhöhlen und Wellenberge aus Bildern, Tönen, Texten, Stimmen, Zeichen, Figuren – media merging. Die Gedichte von Wolfram Malte Fues machen einen einschlägigen Vorbehalt, jedoch keine Vorhaltungen. Sie behalten sich eine Fläche vor, in der sie die Wasserstürze, Stromschnellen, Brandungen auffangen, um sie in verschiebenden und verführenden Sprach-Räumen aufzuheben – Vorbehaltfläche.

Details
Einband Paperback
Umfang 120 Seiten
Format 15,5 x 23,5
ISBN 978-3-85165-784-5
Ersch.Datum März 2007
14,30 
Preis inkl. Ust. exkl. Versandkosten
ab 50€ versandkostenfrei in De,AT,S