Robert Fleck

Gleichheit auf den Barrikaden

Die Revolutionen von 1848 in Europa. Versuch über die Demokratie

Formal an den historischen Roman erinnernd, macht diese erste wissenschaftliche Gesamtdarstellung der Revolutionen von 1848 in Europa den Leser zum Augenzeugen der Geschehnisse dieses Jahres in Paris, Wien, Berlin und Mailand.
Das Buch gibt einen Überblick über neueste, vor allem in der französischen Foucault-Nachfolge unternommene Forschungen zur west- und zentraleuropäischen Geschichte des 19. Jahrhunderts und der Frühzeit der Demokratie. Die Frage: Was ist die Demokratie und was ist die demokratische Revolution? wird gerade in Hinblick auf die Revolutionen von 1989 gesehen und das Problem erläutert, wie der Ausgang von Revolutionen in Diktaturen vermieden werden kann.

Details
Einband Paperback
Umfang 224 Seiten
Format 15,5 x 23,5
ISBN 978-3-900767-79-2
Ersch.Datum Januar 1991
24,70 
Preis inkl. Ust. exkl. Versandkosten
ab 50€ versandkostenfrei in De,AT,S