Zur geistigen Signatur des künftigen Europa

In Band 5 der Schriftenreihe Zeitdiagnosen werden zunächst die Sachbereiche der Politik und der Wirtschaft in Betracht gezogen. Diese erscheinen dabei nicht nur als strukturelle Voraussetzungen des kulturellen Geschehens im künftigen Europa, sondern auch unter dem Gesichtspunkt wertgeleiteten Handelns: als politische Kultur sowie als Wirtschaftskultur. Im Anschluss daran werden Fragen der Religion, der Kunst, aber auch – so etwa im Hinblick auf Probleme der Migration und der kulturellen Diversität – solche der Sozialmoral zur Sprache gebracht. Ausführungen zur verschiedentlich als normal, oft aber als prekär erachteten Ökonomisierung des Kulturellen beschließen den Sammelband.

Details
Einband Paperback
Umfang 168 Seiten
Format 15,5 x 23,5
ISBN 978-3-85165-648-0
Ersch.Datum September 2004
20,60 
Preis inkl. Ust. exkl. Versandkosten
ab 50€ versandkostenfrei in De,AT,S